Kategorie: Werkraum

Endspurt für dieses Jahr

Ihr Lieben hier ist Endspurt angesagt. Viel wird in allen Werkstätten mit fliegenden Händen gearbeitet und gerade vor der Weihnachtszeit liegt über allem doch etwas beglänzender Hauch. Ich habe zwar schon im August angefangen für das Fest zu planen und zu nähen (und nicht nur Waldorfpuppenkinder) aber jedes Jahr wird die Zeit dann doch ein wenig knapp zum Jahresende.


Meine beliebten Little Kra Wichtelkinder nach Elsa Beskow habe ich erstmals mit genähten Perücken aus hochwertigen Mohairwebplüsch versehen. Eine gute Alternative zu gehäkelten Perücken, die doch recht zeitintensiv herzustellen sind. Alle 3 Wichtelkinder sind schon vergeben, auf Wunsch schaffe ich vor Weihnachten noch ein oder zwei herzustellen. Auf Wunsch auch mit Bekleidungspaket.

Gerne folgt mir auf Instagram, dort stelle ich schneller mal kleine Blitzlichter aus meinem Alltag ein. Zur Weihnachtszeit gibt es hier auch ein Weihnachtsgewinnspiel.

Meine Handarbeitskurse für Kinder sind ganz besonders, weil ich versuche Kindern die Freude am Herstellungsprozess ohne Leistungsgedanke zu vermitteln und mit vielen neuen Inspirationen zu zeigen, dass die gute Idee meist eine Synthese aus eigenem Bauchgefühl und tiefer Konzentration im Jetzt ist. Infos zu meinen Handarbeitskursen für Kinder gibt es hier und ein lesenswertes Interview über meine Kurse und Puppenmacherei findest Du bei Maria von Mariengold.

Ich wünsche uns allen eine Besinnung auf die Langsamkeit und wünsche uns allen viele kleine Momente, in denen wir innehalten können und die Muße haben vermeintlich Wichtiges vom Notwendigen zu unterscheiden.

Herzlich, Eve

 

Liebster Award

Die liebe Maike von feinslieb hat mich für den Liebster – Award nominiert. Maike ist eine sehr vielseitige, in mehreren Bereichen erfolgreich kreative Kollegin, die unter anderem auch für den sehr lesenswerten Blog von Hans Natur über Familienleben und Natur schreibt.
Der Liebster Award ist eine von Bloggern für Bloggern verfasste und nicht unbedingt nur geliebte Aufforderung, 11 Fragen zu beantworten, andere Blogger zu nominieren und ihnen neue Fragen zu stellen. Gern beantworte ich nun die 11 Fragen die Maike mir gestellt hat. Unter diesem Betrag habe ich 11 eigene Frage formuliert und weitere Bloggerinnen nominiert diese zu beantworten.

1. Was wolltest Du als Kind werden und was bist Du geworden?
Kinderreich wollte ich werden und ideenreich bin ich geworden.

2. Erfüllt Dich Deine Arbeit? Warum?
Seit ich denken kann habe ich gebastelt, gemalt und gehandarbeitet. Daran hat sich bis heute nicht viel geändert, denn es hat mir schon immer eine tiefe Befriedigung gegeben Ideen umzusetzen und den Händen die Regie zu überlassen. Handarbeitstechniken und Know-How an Kinder und Erwachsene weiterzugeben, von ihnen zu lernen und gemeinsam zu arbeiten verbindet für mich genau das richtige Moment von Kontakt & Schaffen.

3. Was hat Dich heute genervt?
noch nichts aber wenn dann ists meist vermeidbare Dummheit.

4. Was macht Dich glücklich?
z. B. die Neuentdeckung eines guten Buches…

5. Was elektrisiert Dich auf positive Weise?
Integrität.

6. Wenn Du noch einen Tag zu leben hättest, was würdest Du tun?
Meine Lieblingsmenschen und Tiere an einem großen reich gedeckten Tisch unter blühenden Kirschbäumen einladen und gemeinsam bei gutem Essen den letzten Tag dieses wundersamen Lebens mit Gesprächen und Lachen zusammen feiern.

7. Wenn Du fünf Millionen Euro geschenkt bekämest, was würdest Du mit dem Geld machen?An den Stadtrand ziehen, vielen Tieren ein Zuhause geben sowie mich politisch für ein gesundes und gutes Kinderleben einsetzen.

8. Welche drei Dinge möchtest Du in Deinem Leben unbedingt noch machen?
Doch noch so einiges Feines.

9. Wie kann man Dir eine Freude machen?
Schokolade schicken.

10. Welchem Menschen (Promi, bekannte Persönlichkeit…) würdest Du gern mal persönlich begegnen und mit ihm ein paar Stunden Zeit verbringen?
Sahra Wagenknecht, Zeruya Shalev, Katharina Thalbach

11. Was ist das schönste Kompliment, das Du je erhalten hast?
Nicht normal zu sein.

Regeln für die Nominierten:
Danke dem Blogger der Dich nominiert hat und verlinke auf ihn zurück.
Nominiere bis zu 11 weitere Blogger
Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
Schreibe den Leitfaden in deinem Artikel, damit die Nominierten wissen, was zu tun ist.
Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel.

Ich freue mich hiermit für meine 11 Fragen zu nominieren:
Monika von vergißmeinnichtkuss
Sandra von Junikate
Mimi & Micha Puppenliesl
Andrella liebt Herzen
Caro von Naturkinder

11 Fragen für den Liebster Award

1. Welches ist Dein Lieblingskunstwerk?
2. Wie sieht Dein Glück aus?
3. Hast Du einen Kniff wie Du mit Ärger umgehst?
4. Nenne 3 Deiner Lieblingsbücher.
5. Was würdest Du sagen ist Dir in Deinem Leben besonders gut gelungen?
6. Verrate Dein aktuelles Lieblingslied.
7. Nenne eine Deiner Lieblingsautorinnen.
8. Wie gelangst Du zu Deiner Tiefenentspannung?
9. Hörst Du Zuhause Musik nebenbei oder nur selten und dann bewußt?
10. Rosinen eingebacken, einzeln oder lieber gar nicht?
11. Welches Buch liegt neben Deinem Bett?

Neues Ebook: Dollparty DIY – Nähen mit Kind und Geburtstagsgästen

PuppenrohlingeKindergeburtstag daskleinekra dsc04090dollpartydiycovKindergeburtstag daskleinerkra

Zusammen nähen ist eine erfüllende Erfahrung. Nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder ist gemeinsam handarbeiten ein kleines Abenteuer. An die eigenen Grenzen zu kommen, diese überwinden und die eigenen Kräfte und Möglichkeiten erfahren und ein selbst geschaffenes Objekt schließlich in den Händen halten: Diese sinn(en)volle Erfahrung gilt und bedeutet Leben. Klasse für Kinder ist es natürlich, diese Handarbeitserlebnisse mit den Freunden auch teilen zu können. Da gerade das Nähen mit der Kindergruppe aber für uns Erwachsene zeitlich und fähigkeitsbezogen nicht ganz einfach einzuschätzen ist, habe ich meine Erfahrungen in ein kleines Ebook, zusammen mit Anleitung zum Nähen und dazugehörigem Schnittmuster, für euch geschrieben. Diese Anleitung ist aber genauso gut als allererstes gemeinsames Nähprojekt für Erwachsene & Kind geeignet. Je nach handwerklichem Geschick kannst Du (oder Tante/Oma/Onkel etc.) mit Deinem Kind die Arbeit so zwischen euch aufteilen, dass sie gut zum jeweiligen Erfahrungs- und Entwicklungsstand passt. In diesem Buch werden immer die unkompliziertesten Methoden vorgestellt, um Nähanfängern einen einfachen und motivierenden Einstieg in die Welt des Nähens zu ermöglichen.
Eingeteilt in einen Theorie- und Praxisteil inspiriere ich euch zu ersten hand-werklichen Erfahrungen mit euren Kindern ab 3 Jahren mit Papier, Stoff, Wolle und anderen Materialien rund um meine Puppen. Fünfjährige Kinder können am fertigen Rohling schon einige Schritte mehr vollziehen und Kinder ab 8 sind in der Lage, alle Schritte, natürlich mit Hilfe, zu schaffen. Meine Idee der Dollparty richtet sich an Kinder ab 8 Jahren  und kann je nach Zeit und Möglichkeiten der Vorbereitung auch ausgeweitet werden. Auch ältere Kinder und Teens haben Freude daran, sich Figuren aus ihrer literarischen und cineastischen Welt zu gestalten und Vampire, Kinder aus Pottermore oder Freunde als Figur umzusetzen und sich von der eigenen Phantasie geleiten zu lassen.

Ebook: Dollparty DIY – Gemeinsam Nähen mit Kindern und Geburtstagsgästen, 26 Seiten, 25 €.

Fertige Puppenrohlinge (kbA) biete ich für Eilige in meinem Shop an.

Mein Ebook Dollparty DIY findest Du auch auf Dawanda.

Schwierigkeitsgrad:
Meine Anleitung ist sehr gut für Anfänger und als Einstieg ins Nähen geeignet. Die reich bebilderte und sehr ausführlich geschriebene Anleitung habe ich aufgrund meiner Erfahrung als Handarbeitslehrerin und ausgebildete Schneiderin in viele hilfreiche Einzelschritte zerlegt.
daskleinekra Ebooks:
Meine daskleinekra Ebooks sind ausführlich geschriebene und reich bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitungen zur Herstellung von Erstlingsuppen nach daskleinekra-puppen-Entwürfen. Sie beinhalten anschauliche Erklärungen mit vielen Bildern und ausführlicher Beschreibung aller Nähschritte, Kleidungsstücke für die genähte Puppen und Erklärungen der wichtigsten Nähtechniken.
Copyright:
daskleinekra Anleitungen inklusive der Schnitte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für private Zwecke verwendet werden.

Puppennähkurs im Juni

Puppennähkurs Berlin Puppennähkurs Berlin DSC03140Puppennähkurs Ellenbogennähkurs berlin nähkurs berlinPuppennähkurs Vorbei ist er wieder ein Puppengeburtskurs. Straßengeräusche und Amselsingen dringen bisweilen durch die offene Tür zu uns herein, während wir uns über Berge von Wollvlies beugen und schnell feststellen, Themen die uns verbinden gibt es genug. Körper stopfen, Kopf modellieren, Matratzenstich erlernen, sticken und knüpfen – ich staune immer wieder, wie schnell sogar handarbeitsunerfahrene Teilnehmerinnen sich die Welt des Puppenmachens Stich für Stich erobern. Es ist eine ganz eigene kleine Welt, von der ersten Minute des erwartungsvollen Zusammentreffens bis zum vertrauten Abschieds voneinander am Ende des Kurses. Staunend blicken alle auf die Puppenkinder bei deren Entstehen wir uns gemeinsam geholfen haben. Jeder Kurs ist ein kleines Abenteuer. Vielen Dank dafür.

Wer gerne in einem meiner Nähkurse ein zauberhaftes Puppenkind nähen möchte schaut auf die Übersicht meiner Puppengeburtskurse. Bei den drei letzten Kursen in diesem Jahr sind noch Plätze frei. Jeder Kurs findet an 2 aufeinanderfolgenden Samstagen von 10 – 18 Uhr statt und ist auch für Nähanfängerinnen geeignet. Schnitt- und Strickmuster um ein kleines Kleidungsstück zu fertigen sende ich Dir vor Kursbeginn zu.
Ich freue mich auf das nächste Nähabenteuer mit Dir.
Herzlich, Evi

PuppenMITmacherei 2016, Werkstattinfo und Ferienlektüre

anleitungen und zutatenAlle Jahre wieder veranstalten Caro von NATURKINDER und die Puppenmacherin Maria Ribbeck von Mariengold eine PuppenMITmacherei.
Eine schöne Aktion im Internet, bei der ihr zusammen eure Puppen näht, euch über die sozialen Medien austauscht und gegenseitig inspiriert und Anregungen gebt. Caro und Maria unterstützen euch hierbei und moderieren die Mitmacherei mit 6 thematischen Onlinetreffen. Material und Ideen könnt ihr euch selbst zusammenstellen oder bei Mariengold in den Onlineshops kaufen.
Jedes Jahr möchte ich mich dieser inspirierenden Gruppe anschließen, aber leider kommt immer etwas Gewichtiges dazwischen. In diesem Jahr ein kleiner Fahrradunfall, der mich ein bissel zur Schonung drängt.
Was sonst noch so los ist hier bei daskleinekra: mein Shop ist eröffnet, die offizielle Feier gibt es dann im September.  Ich arbeite an Anleitungen und 2 Ebooks für euch, plane die 2. Hälfte des Jahres und kuriere mein Händchen aus.
Vom 1. August – 22. August macht daskleinekra-Puppen Ferien.
Wer noch eine Ferienvorleselektüre für die ganze Familie (ab 7 Jahren) sucht, dem empfehle ich: Eva Ibbotson: 5 Hunde im Gepäck und das nagelneue zauberhafte Wimmelbuch, einer meiner Leib & Seele – Illustratorinnen: Selda M. Soganci: Eine kleine Welt.
Macht es euch schön.seldasoganci

 

 

 

Sonnentage und die Sprache der Puppen

In den letzten Tagen ging es hier sehr turbulent zu. Ich bin mittendrin in einer Orientierungsüberprüfung und Entwicklung für bestimmte Wege von daskleinekra, habe einen defekten Computer, der das Onlineleben, nicht nur im Backend, sehr verlangsamt und leider auch verkompliziert und zusätzlich noch privat einige Baustellen, die auch ein ordentliches Quentchen an Energie für sich verbuchen. Gleichwohl, die Sonne zeigt sich endlich. Endlich.

Alltagskrönchen

Ich habe eine neue Schriftstellerin für mich entdeckt, die so gut schreibt und mit deren gelungenen Formulierungen ich jeden meiner Tage ausklingen lasse. Julia Franck.

Ein wiedergefundener dringend benötigter Schlüssel, den wir 3(!) Stunden gesucht haben und der dann doch am Schlüsselbund von netten Nachbarn versehntlich gelandet war.

Alle Wohnungspflanzen auf den Balkon in die Sonne stellen.

Gemeinsames Kopfschütteln über den Ernst der Lage.

Die ersten gelungenen Häkelmaschen meiner Kurskinder.

Liberty Stoff Liebe.

Internationales Waldorfpuppenseminar

Am letzten Wochenende fand das erste internationale Waldorfpuppenseminar auf europäischem Boden mit über 100 Teinehmerinnen aus aller Welt in den Niederlanden statt. Geplant und umgesetzt wurde es von Kamrin von Kamrins Poppenatelier. Die wunderbare Maike Coelle von feinslieb war dort und hat einen ausführlichen sehr lesenswerten Bericht darüber verfasst.

Mein Gewinnspiel

Die Gewinnerin der little Kra Katze & Windel ist Kathrin S. Das Kätzchen ist bereits unterwegs und wird dort schon jubelnd erwartet.

Vielen Dank an alle lieben Teilnehmerinnen aus fern und nah. Bald gibt es hier ein neues Gewinnspiel und neues Glück.

Frohe Ostern! Happy Easter! Joyeuses Pâques!

Genießt die gemeinsame Zeit mit etwas Gelassenheit, leckerem Essen und vielleicht etwas Muße für euch selbst.postcardeaster5

Wer noch schnell ein kleines Osterhäschen stricken möchte: hier habe ich eine kleine Schritt für Schritt Anleitung für euch geschrieben. Oder ihr nehmt euch die Zeit und bringt eurem Kind stricken bei. Gemeinsames Werkeln gehört zu mit zu meinen besten Kindheitserinnerungen. Je jünger die Kinder sind, desto dicker sollten Wolle und dazugehörigen Stricknadeln sein. Kinder mit 8 Jahren kommen mit einer Strickwolle für Nadelstärke 5 gut zu recht.

Nach Ostern zeige ich euch, womit ich mich vorrangig in den letzten Wochen beschäftigt habe. Ihr dürft gespannt sein. Mich kribbelt es schon sehr in den Fingern, kann ich dann doch endlich endlich wieder alles Liegengebliebene anpacken. Die Sonne lugt durch die Fenster.

Eine schöne Osterzeit euch!

postcardeaster3DSC01660

 

Interview und Kurs am kommenden Wochenende

In der letzten Woche hat Maria Ribbeck von Mariengold auf Ihrem interessanten Blog ein Interview mit mir veröffentlicht. Das Thema ist nicht so sehr meine Puppenmacherei sondern Handarbeitskurse mit Kindern, die ich seit einiger Zeit im Kaskelkiez in Berlin in der Frau Wolle Werkstatt gebe. Durch Marias Fragen ist mir so Einiges erst richtig bewußt geworden.  Wer mag kann hier das Interview nachlesen. Vielen Dank an Maria und genausoviel Dank an meine Freundin Eva für die Denkanstöße! Wer für sein Kind noch einen Handarbeitskurs sucht, der liest in meinem Kursprogramm nach. Die Werkstatt ist gut zu erreichen auch fußläufig mit den Öffis liegt sie nah an den S-Bahnhöfen Rummelsburg und Nöldner Platz.

DSCN2387Puppenkurs am Wochenende

Am Samstag, 19. 03. und Sonntag, 20. 03.,  gebe ich wieder einen Puppengeburtskurs in der Pfarrstraße und es sind noch Plätze frei. Wer mag liest meine Beschreibung der Puppennähkurse nach. Anmeldungen nehme ich bis Freitag früh entgegen. Ich freue mich auf Dich!

 

 

Vorweihnachtswerkraum

 

daskleinekra albertina daskleinekra ems puppe waldorfpuppen daskleinekra daskleinekra puppen weihnachtsmarkt Katzen Nähkues daskleinekraHoch her geht es auch im Dezember im daskleineKra Werkraum. Neben Quittenmarmelade einkochen und Plätzchen backen – natürlich kiloweise, damit meine Lieben und meine Kurskinder alle versorgt sind, werden auch neue Weihnachtspuppen auf Erden empfangen und liebevoll eingekleidet. Erkennt ihr die Wichtelkinder aus Elsa Beskows gleichnamigen wunderschönem Kinderbuch?

Ich schleppe Weihnachstpäckchen zur Post, manchmal mit Adressen jenseits des Atlantik und habe in Berlin dennoch Zeit für so manche neue erfrischende Begegnung! Darum mag ich diese Stadt, immer wieder! Vorweihnachtliche Konzertbesuche (wer noch eine neue Kindermusikinspiration braucht: Wir Kinder vom Kleistpark), fröhliche Frauennährunde über den Dächern von Berlin (Begegnungen die immer zu schnell vorbei gehen) und ein bissel Weihnachtsmarkt zur Einstimmung.

So kann es gerne weitergehen mit einer täglichen Praline aus Omas Pralinenadventskalender.

Habe auch Du weiter eine gute Adventszeit!