baby girl Ana

 

Ich habe mein Baby fertiggestellt. Auch die Kleidungsstücke entworfen, angepaßt, verändert. Ich bin zufrieden. Zwei Änderungen werden noch vorgenommen und bei dem Wetter muß ich noch ganz schnell für Socken sorgen!A propos Füße: sie sind genauso groß wie bei einem Neugeborenem! So können auch die Lieblingssocken nochmal aus dem Schrank geholt werden oder die Füße für einfache Strickübungen herhalten. Es paßt ja jedes Strickmuster für babybooties!

Ana ist 40cm groß und teilweise mit Granulat gefüllt. Sie ist nicht ganz so fest gestopft, wie die Puppen mit geraden Beinen, um ein Baby-im-Arm-halte-Gefühl zu haben.

Die dänische Merino Wolle, die ich für die Mütze und Booties verwendet habe ist butterweich und genau meine Lieblingsfarbe! Da Ana zahnt habe ich ihr  an Mütze und Booties kleine Bernsteinstückerl angebracht.

Die Baumwollkleidung ist teilweise kbA und GOTS-Zertifiziert und mit Gummiband oder Druckknöpfe versehen. Klettband ist praktisch aber ich halte nichts davon. Es hält nicht lange, ist schwierig austauschbar, ich mag kein Plaste und es hängt in Kleidung und Haaren der Puppe fest, wenn alles durcheinander kullert.

Mein Babymädchen kommt mit StoffWindel, Erstlingshemd, Tunikakleidchen, Nickyhose, Mütze& Booties. Das Reiseticket ist bei Dawanda zu erwerben!