Alle Artikel von Eve

spring vibes

Ihr Lieben,
ich hoffe ihr seid gut in den Frühling durchgestartet.
Die letzten Jahre lief es hier bei daskleinekra immer recht ruhig im ersten Quartal an. Das gab mir die Möglichkeit gut fürs Jahr vorzuplanen, auf Vorrat zu arbeiten und Papiersachen zu sortieren etc. Ihr kennt das ja sicher. In diesem Jahr ist von so einer ruhigen Stimmung einfach nirgend ein Zipfel zu sehen. Seit letztem Herbst ist hier anhaltend hochtourige Arbeit angesagt. Jeden Tag Vollsonne wie in dieser Frühlingswoche. Bei mir werden dann auch solche wunderbaren Dinge wie Blogschreiben in den Hintergrund gedrängt. Ich mag diese Herausforderungen an meine organisatorischen Talente.
Aber jetzt für euch ein paar Eindrücke der letzten Monate.


Ich stelle in den nächsten Tagen wieder Wichtelkinder in meinen Shop und auch noch Frühlings- und Sommerkleidung bevorzugt aus Leinen. Aufgrund der Auftragslage bitte jetzt schon Puppen für Weihnachten bei mir bestellen, dann werden sie ganz sicher auch noch unter dem Tannenbaum liegen können. Das Gleiche gilt für aufwendige Kleidungssets.
Laßt es euch gut gehen. Eure Evi

Endspurt für dieses Jahr

Ihr Lieben hier ist Endspurt angesagt. Viel wird in allen Werkstätten mit fliegenden Händen gearbeitet und gerade vor der Weihnachtszeit liegt über allem doch etwas beglänzender Hauch. Ich habe zwar schon im August angefangen für das Fest zu planen und zu nähen (und nicht nur Waldorfpuppenkinder) aber jedes Jahr wird die Zeit dann doch ein wenig knapp zum Jahresende.


Meine beliebten Little Kra Wichtelkinder nach Elsa Beskow habe ich erstmals mit genähten Perücken aus hochwertigen Mohairwebplüsch versehen. Eine gute Alternative zu gehäkelten Perücken, die doch recht zeitintensiv herzustellen sind. Alle 3 Wichtelkinder sind schon vergeben, auf Wunsch schaffe ich vor Weihnachten noch ein oder zwei herzustellen. Auf Wunsch auch mit Bekleidungspaket.

Gerne folgt mir auf Instagram, dort stelle ich schneller mal kleine Blitzlichter aus meinem Alltag ein. Zur Weihnachtszeit gibt es hier auch ein Weihnachtsgewinnspiel.

Meine Handarbeitskurse für Kinder sind ganz besonders, weil ich versuche Kindern die Freude am Herstellungsprozess ohne Leistungsgedanke zu vermitteln und mit vielen neuen Inspirationen zu zeigen, dass die gute Idee meist eine Synthese aus eigenem Bauchgefühl und tiefer Konzentration im Jetzt ist. Infos zu meinen Handarbeitskursen für Kinder gibt es hier und ein lesenswertes Interview über meine Kurse und Puppenmacherei findest Du bei Maria von Mariengold.

Ich wünsche uns allen eine Besinnung auf die Langsamkeit und wünsche uns allen viele kleine Momente, in denen wir innehalten können und die Muße haben vermeintlich Wichtiges vom Notwendigen zu unterscheiden.

Herzlich, Eve

 

Werkstattlichter im August und Ferien

Ihr Lieben,

wir machen Ferien bis zum 23. August. Und zwar richtig. Sogar mein Urlaubsstrickprojekt ist nur für mich allein.
Da ich jetzt schon erkennen kann, dass ich für Neubestellungen vor Weihnachten nur noch wenig Zeit habe, meldet euch bald nach den Sommerferien wenn Ihr noch Wunschpuppen habt.
In meinem Handarbeitskurs für Kinder von 8 – 12 Jahre montags ist noch genau ein Platz frei. Meldet euch bei Interesse. Wir fangen mit Färben und Nähen an. Das Projektthema für die nächsten Monate wird ‚Spiele‘ sein.
Mein Handarbeitskurs für Kinder von 5 – 7 Jahre hat noch etwas Kapazität. Die Kurse laufen das ganze Jahr über.

Meine Puppennähkurse haben so lange ausgesetzt, weil ich keine geeigneten Räumlichkeiten hatte. Diese sind in Arbeit. Der neue wunderschöne Werkraum befindet sich in der Bänschstraße, Nähe Frankfurter Allee, Berlin. Ich werde mindestens einen Kurs geben 2017, vorraussichtlich Ende Oktober – Anfang November 2017. Eine Warteliste für Benachrichtigungen habe ich schon. Wer gerne ebenfalls so schnell wie möglich den neuen Termin erfahren möchte schreibt mir bitte.

Ich wünsche euch allen einen sonnigen, zufriedenen und friedlichen Sommer. Carpe!

Eure Eve

free DIY: Simple Dolly Shawl – feiner Puppenschal

The english knitting pattern for this simple dolly shawl is originally from the adorable Miss Molly.

Ein wundervoll bestechend einfaches Strickmuster ist der Dolly Shawl von Miss Molly Dolls. Er passt gut zu Puppen von daskleinekra und je nach Größe, zu allen Puppen aus der Waldorfwelt, aber auch für Kinder und Erwachsene ist er klasse Accessoire. Für Strickanfänger ab 8 Jahre eignet sich das Strickmuster gut.
Gestrickt werden ausschließlich rechte Maschen und lediglich durch zwei Zunahmen am Anfang und Ende einer jeden Maschenreihe. An der Spitze des Tuches wird begonnen und du strickst die immer länger werdenden (Quer)Reihen bis Dein Tuch groß genug ist. Aus diesem Grund eignet sich der das Muster auch gut zur Verwertung von Strickresten.
Ich empfehle für Puppen gerne Mohairgarne und, da sie nicht kratzt,  Merinowolle – auch für empfindliche Kinder eine feine Wolle.

Du benötigst für einen Puppenschal:

ca 20 gr. feine Merionowolle (zB. von Rosy Green Wool)
2 Nadeln der Größe 3 mm
2 Maschenmakierer

Tuch stricken:
Nimm 3 Maschen auf
Setze die Makierer nach der ersten und vor der letzten Masche
1. Reihe: Stricke die erste Masche rechts, Maschenmakierer, Maschenzunahme durch Einstechen vor und hinter der gleichen Masche, Maschenmakierer, 1 Masche rechts – Arbeit wenden
2. Reihe: 1 Masche rechts, Maschenmakierer, 1 Maschenzunahme durch vorn und hinten Einstechen, stricken bis eine Masche vor Makierer, 1 Zunahme durch vorn und hinten Einstechen, Maschenmakierer, 1 Masche rechts

Wiederhole die 2. Reihe bis Dein Tuch die richtige Größe hat. Dann Abketten und den Faden vernähen. Vergiß nicht das Tuch mit Wollwaschmittel zu waschen. Meist wird die Wolle dadurch unglaublich weich.

 

Liebster Award

Die liebe Maike von feinslieb hat mich für den Liebster – Award nominiert. Maike ist eine sehr vielseitige, in mehreren Bereichen erfolgreich kreative Kollegin, die unter anderem auch für den sehr lesenswerten Blog von Hans Natur über Familienleben und Natur schreibt.
Der Liebster Award ist eine von Bloggern für Bloggern verfasste und nicht unbedingt nur geliebte Aufforderung, 11 Fragen zu beantworten, andere Blogger zu nominieren und ihnen neue Fragen zu stellen. Gern beantworte ich nun die 11 Fragen die Maike mir gestellt hat. Unter diesem Betrag habe ich 11 eigene Frage formuliert und weitere Bloggerinnen nominiert diese zu beantworten.

1. Was wolltest Du als Kind werden und was bist Du geworden?
Kinderreich wollte ich werden und ideenreich bin ich geworden.

2. Erfüllt Dich Deine Arbeit? Warum?
Seit ich denken kann habe ich gebastelt, gemalt und gehandarbeitet. Daran hat sich bis heute nicht viel geändert, denn es hat mir schon immer eine tiefe Befriedigung gegeben Ideen umzusetzen und den Händen die Regie zu überlassen. Handarbeitstechniken und Know-How an Kinder und Erwachsene weiterzugeben, von ihnen zu lernen und gemeinsam zu arbeiten verbindet für mich genau das richtige Moment von Kontakt & Schaffen.

3. Was hat Dich heute genervt?
noch nichts aber wenn dann ists meist vermeidbare Dummheit.

4. Was macht Dich glücklich?
z. B. die Neuentdeckung eines guten Buches…

5. Was elektrisiert Dich auf positive Weise?
Integrität.

6. Wenn Du noch einen Tag zu leben hättest, was würdest Du tun?
Meine Lieblingsmenschen und Tiere an einem großen reich gedeckten Tisch unter blühenden Kirschbäumen einladen und gemeinsam bei gutem Essen den letzten Tag dieses wundersamen Lebens mit Gesprächen und Lachen zusammen feiern.

7. Wenn Du fünf Millionen Euro geschenkt bekämest, was würdest Du mit dem Geld machen?An den Stadtrand ziehen, vielen Tieren ein Zuhause geben sowie mich politisch für ein gesundes und gutes Kinderleben einsetzen.

8. Welche drei Dinge möchtest Du in Deinem Leben unbedingt noch machen?
Doch noch so einiges Feines.

9. Wie kann man Dir eine Freude machen?
Schokolade schicken.

10. Welchem Menschen (Promi, bekannte Persönlichkeit…) würdest Du gern mal persönlich begegnen und mit ihm ein paar Stunden Zeit verbringen?
Sahra Wagenknecht, Zeruya Shalev, Katharina Thalbach

11. Was ist das schönste Kompliment, das Du je erhalten hast?
Nicht normal zu sein.

Regeln für die Nominierten:
Danke dem Blogger der Dich nominiert hat und verlinke auf ihn zurück.
Nominiere bis zu 11 weitere Blogger
Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt wurden.
Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
Schreibe den Leitfaden in deinem Artikel, damit die Nominierten wissen, was zu tun ist.
Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel.

Ich freue mich hiermit für meine 11 Fragen zu nominieren:
Monika von vergißmeinnichtkuss
Sandra von Junikate
Mimi & Micha Puppenliesl
Andrella liebt Herzen
Caro von Naturkinder

11 Fragen für den Liebster Award

1. Welches ist Dein Lieblingskunstwerk?
2. Wie sieht Dein Glück aus?
3. Hast Du einen Kniff wie Du mit Ärger umgehst?
4. Nenne 3 Deiner Lieblingsbücher.
5. Was würdest Du sagen ist Dir in Deinem Leben besonders gut gelungen?
6. Verrate Dein aktuelles Lieblingslied.
7. Nenne eine Deiner Lieblingsautorinnen.
8. Wie gelangst Du zu Deiner Tiefenentspannung?
9. Hörst Du Zuhause Musik nebenbei oder nur selten und dann bewußt?
10. Rosinen eingebacken, einzeln oder lieber gar nicht?
11. Welches Buch liegt neben Deinem Bett?

little Kra Hasenkinder

Es ist wieder Zeit an den Frühling zu denken. Juhuu. Zum Anlass gibt es little kra Osterhasen inkl. Raglankleid die ihr im Shop zzgl. Reiseticket adoptieren könnt. Die Hasen sind aus weichem kbA Nicky und tragen ein feines blumiges Raglankleid (kbA), gefertigt in Deutschland. Sie sind 20 cm groß und mit weicher kardierter Wolle und etwas Granulat gefüllt. Sitzen können sie nicht. Das Gesicht ist von geübten Fingern sorgsam gestickt worden. Der weiche Nickianzug sitzt fest am Körper. Handwäsche möglich. Passend zu meinen little Kra gibt es ein kleines DIY Verpackungsebook für Wäsche zum Selbernähen: ein süßes schwedisches Schürzenklei mit praktischer Windel + Strickmuster für eine Mütze.
Wer ein little Kra endlich selbst nähen möchte kann hier das ausführlich und gut beschriebene Ebook ‚Little Kra DIY‘ erwerben. Ebenfalls eine Materialpackung kann bei mir erworben werden. Die Schnittmuster für Hasenohren bekommt ihr in der Vorosterzeit von mir gratis dazu.

Wichtelkinder und Winterkinder

Berry, Babys ersten Puppenkindchildren of the forestDie Wichtelkinder, daskleinekraToffee, little kradress for little kra

This Little new dolls are now available in my Shops here and on Etsy. Little children of the forest and Little Kra children of winter are organic natural fiber dolls for the young ones.

Noch rechtzeitig zu den Geschenk- und Festtagsplanungen habe ich euch einen kleinen Schwung Wichtelkinder und Winterkinder in meinen Shop gestellt. Ich mag diese kleinen einfachen Puppenkinder sehr. Sie sind nicht nur handlich, sondern in ihrer Größe von 20 cm genau richtig für unsere jüngsten Zauberkinder. Weiche kbA Stoffe und Wolle von Rosy Green machen das Tasten zum Erlebnis. Mit einem kleinen Kleidchen und Windel zum Beispiel von meinem Ebook: Little Kra Verpackung können sinnvolle schöne Kleidungsstücke von euch selbst genäht oder einfach in meinem Shop mitgenommen werden.
Mit Schäfchenwolle aus Deutschland und kbA Körperstoffen, wahlweise aus Nicki- und Jacquardstoffen aus 100% Baumwolle, kbA, sind diese Little Kra auch für natürlich gutes und gesundes Spielen für Kinder zu haben. Meine Erstlingspuppen ‚Little Kra‘ gibt es auch als Ebook mit reich bebilderter Schritt-für-Schritt Anleitung, welches zeigt, wie du diese kleinen feinen waldorf inspirierten Puppenkinder und Kleidung selber nähen kannst.
Toffee, Berry und alle anderen findest Du in meinem Shop sowie in meinen Lädchen bei Dawanda und Etsy und am 4. 12. in der Orangerie in Berlin auf deiner Eigenart.

Meine Little Kra sind ausschließlich aus bestem Material. Beinahe alle Zutaten sind aus Europa oder Deutschland und in Berlin vernäht!
Sie sind mit weicher kardierter Schäfchenwolle gefüllt, die die Wärme speichert und das Kind zurückwärmt!
Ich nähe meine Puppen mit großer Sorgfalt und doppelter Naht. Liebevoll sticke ich Gesichtchen und achte darauf ihnen einen Charakter zu geben, der die kindlichen Fantasie anregt und möglichst viele Facetten im Kind selbst anklingt.
Jede meiner Puppen ist aus robustem Schweizer Trikot (Öko Zertifikat der Schweiz) mit doppelten Nähten genäht. Sie sind fest gestopft mit naturbelassener, gewaschener BioSchafwolle aus Deutschland. Ich benutze ausnahmslos 100% Baumwollstoffe oft kBa und 100% Wollstoffe oder Strickwolle zum einkleiden. Ich fertige Stoffpuppen nach eigenen Ideen und Schnitten an und nehme auch Bestellungen für deine Ideen entgegen.

 

Neues Ebook: Dollparty DIY – Nähen mit Kind und Geburtstagsgästen

PuppenrohlingeKindergeburtstag daskleinekra dsc04090dollpartydiycovKindergeburtstag daskleinerkra

Zusammen nähen ist eine erfüllende Erfahrung. Nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder ist gemeinsam handarbeiten ein kleines Abenteuer. An die eigenen Grenzen zu kommen, diese überwinden und die eigenen Kräfte und Möglichkeiten erfahren und ein selbst geschaffenes Objekt schließlich in den Händen halten: Diese sinn(en)volle Erfahrung gilt und bedeutet Leben. Klasse für Kinder ist es natürlich, diese Handarbeitserlebnisse mit den Freunden auch teilen zu können. Da gerade das Nähen mit der Kindergruppe aber für uns Erwachsene zeitlich und fähigkeitsbezogen nicht ganz einfach einzuschätzen ist, habe ich meine Erfahrungen in ein kleines Ebook, zusammen mit Anleitung zum Nähen und dazugehörigem Schnittmuster, für euch geschrieben. Diese Anleitung ist aber genauso gut als allererstes gemeinsames Nähprojekt für Erwachsene & Kind geeignet. Je nach handwerklichem Geschick kannst Du (oder Tante/Oma/Onkel etc.) mit Deinem Kind die Arbeit so zwischen euch aufteilen, dass sie gut zum jeweiligen Erfahrungs- und Entwicklungsstand passt. In diesem Buch werden immer die unkompliziertesten Methoden vorgestellt, um Nähanfängern einen einfachen und motivierenden Einstieg in die Welt des Nähens zu ermöglichen.
Eingeteilt in einen Theorie- und Praxisteil inspiriere ich euch zu ersten hand-werklichen Erfahrungen mit euren Kindern ab 3 Jahren mit Papier, Stoff, Wolle und anderen Materialien rund um meine Puppen. Fünfjährige Kinder können am fertigen Rohling schon einige Schritte mehr vollziehen und Kinder ab 8 sind in der Lage, alle Schritte, natürlich mit Hilfe, zu schaffen. Meine Idee der Dollparty richtet sich an Kinder ab 8 Jahren  und kann je nach Zeit und Möglichkeiten der Vorbereitung auch ausgeweitet werden. Auch ältere Kinder und Teens haben Freude daran, sich Figuren aus ihrer literarischen und cineastischen Welt zu gestalten und Vampire, Kinder aus Pottermore oder Freunde als Figur umzusetzen und sich von der eigenen Phantasie geleiten zu lassen.

Ebook: Dollparty DIY – Gemeinsam Nähen mit Kindern und Geburtstagsgästen, 26 Seiten, 25 €.

Fertige Puppenrohlinge (kbA) biete ich für Eilige in meinem Shop an.

Mein Ebook Dollparty DIY findest Du auch auf Dawanda.

Schwierigkeitsgrad:
Meine Anleitung ist sehr gut für Anfänger und als Einstieg ins Nähen geeignet. Die reich bebilderte und sehr ausführlich geschriebene Anleitung habe ich aufgrund meiner Erfahrung als Handarbeitslehrerin und ausgebildete Schneiderin in viele hilfreiche Einzelschritte zerlegt.
daskleinekra Ebooks:
Meine daskleinekra Ebooks sind ausführlich geschriebene und reich bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitungen zur Herstellung von Erstlingsuppen nach daskleinekra-puppen-Entwürfen. Sie beinhalten anschauliche Erklärungen mit vielen Bildern und ausführlicher Beschreibung aller Nähschritte, Kleidungsstücke für die genähte Puppen und Erklärungen der wichtigsten Nähtechniken.
Copyright:
daskleinekra Anleitungen inklusive der Schnitte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für private Zwecke verwendet werden.

Sommer in Berlin

Schattenbild KindWP_20160729_13_49_34_ProWP_20160729_15_11_11_Pro
The ToysmakerWillkommen zurück im Alltag. Natürlich haben wir nicht den ganzen Sommer in Berlin verbracht. Wir waren lange an der Ostsee, leider gerade in der kühleren und stürmischeren Sommerphase, aber die Küstenstädte, allen voran das Kleinod Wismar, wo ich geboren und aufgewachsen bin, sind immer eine Reise wert. Und von Berlin brauche ich gelegentlich mal eine Pause. Wer etwas aktueller mitbekommen möchte, was bei uns so los ist, dem empfehle ich mir auf Instagram zu folgen.
Wer dort meinen Fotos betrachtet kann sehen: das war auch ein Sommer mit Tieren: Filztiere von Regenpanda in meinem Shop, Kätzchen Rose in Wismar und ein Tierchen namens Ricosta. Die Sommerferien begannen nämlich mit einer kleinen Rettungsaktion. Meine Nachbarin Susanne fand einen jungen flugunfähigen Mauersegler bei uns im Hof, den meine Tochter und ich dann im Ricosta-Karton zur Rettung nach Berlin Düppel in die Wildvogelstation brachten. Dort können Wildvögel kostenfrei behandelt werden und zum Glück sind solche Stationen in ganz Deutschland verteilt. Mauersegler verbringen ja nur kurze Zeit auf dem Boden, nämlich zur Brutzeit. Ansonsten befinden sie sich ständig in der Luft. Solltet ihr mal einen ausgewachsenen Mauersegler am Boden finden, werft ihn zur Probe vorsichtig hoch, wenn er einen guten Eindruck macht. Ist er sonst gesund, wird er losfliegen. Unserem kleinen Ricosta reichte diese Starthilfe leider nicht, er hatte eine versehrte Schulter und wurde anschließend in der Kükenstation behandelt. Laut einer Studie aus Frankfurt a. M. kann 80% der Schwalben und Mauersegler geholfen werden, die nach einem Fund zu entsprechenden Tierhilfestationen gebracht werden. Mauersegler treffen bei uns als letzter Zugvogel in Deutschland ein und fliegen als erster ab Anfang Juli bis Mitte August schon wieder ans südliche Ende der Sahara. Ganz anders die Schwalben, deren Reise erst im September beginnt und die schonmal vom frühen Wintereinbruch überrascht werden, wie hier im Hebst 1974: Schwalbenaktion 1974. Der NABU organisierte diese Hilfsaktion europaweit, bei welcher über 1 Million Schwalben mit Autos, Flugzeugen und der Bahn in Kartons in den Süden Europas gebracht wurden und so gerettet weden konnten. Tolle Sache.

Habe ich euch schon den Link für die herrlichen Bastelseiten von Marilyn Scott-Waters THE TOYMAKER empfohlen? Sie kreiert wundervolle Papierspielzeuge, Papierboxen und Karten gedacht zum basteln für Kinder ab 5 Jahren. Einfach ausdrucken, Schere und Kleber bereitlegen und die gemütlichen Regennachmittage sind gerettet.

Das 2. Halbjahr wieder in der Werkstatt bin ich viel mit Aufräumen, Planen und Ebook bauen beschäftigt. Wer bis Weihnachten eine kleine Waldorf inspirierte Babypuppe, ein little kra oder große Wunschpuppe bestellen möchte, meldet sich bitte rechtzeitig bei mir, am besten schon jetzt. Die Zeit läuft Ende des Jahres ja immer extra schnell.
Wer noch eine Kindergeburtstagsidee sucht oder mit seinem Kind ein kleines gemeinsames Nähprojekt anfangen möchte schaut bald wieder bei daskleinekra rein, ich biete euch demnächst ein neues Ebook mit Anleitungen & Schnittmuster.
Euch allen einen guten Start in den Herbst (irgendwann) und den Arbeits-, Kindergarten- und Schulalltag. Macht es euch schön!